Babysitter

Babysittervermittlung
Der TAF organisiert die Babysittervermittlung für die Gemeinde Schötz/Ohmstal. Interessierte Eltern erhalten über unsere Kontaktperson eine aktuelle Liste mit Namen von Jugendlichen, welche den Babysitterkurs erfolgreich absolviert haben. Der Babysitter sollte vor dem ersten Einsatz mehrmals die Kinder zu Hause besuchen kommen. So können sich Kinder und Babysitter kennen lernen und alles Notwendige kann in Ruhe besprochen und vereinbart werden. Die Entschädigung sollten die Beteiligten ebenfalls im Voraus absprechen.

Die Babysitterliste sowie weitere Informationen erhalten Sie bei:
Nicole Zürcher, nicole@frauenverein-schoetz.ch

Babysitterkurs
Der Babysitterkurs wird jährlich vom TAF organisiert und von Fachleuten durchgeführt. Der Kurs umfasst zwei Nachmittage und kann von Jugendlichen ab der 6. Klasse besucht werden. Im Kurs lernen die Jugendlichen die wichtigsten Entwicklungsphasen eines Babys kennen, das Wickeln, geeignete Spiele für verschiedene Altersgruppen, Vorbeugen von Unfällen, das richtige Reagieren beim Auftreten von Problemen etc.

Die aktuelle Kursausschreibung und wird jeweils im Kiebitz publiziert.

Zum Herunterladen: Broschüre „Kurs Babysitting“ [371 KB] , Schweizerisches Rotes Kreuz